Schwarze schreibt...

Wir berichten aus unserem Arbeitsalltag, von aktuellen Projekten und Neuigkeiten aus dem Unternehmen.

Ein Blog der ADDIX Internet Services GmbH.

Slider
  • All
  • #SH WLAN
  • Aus Der Praxis
  • LoRaWAN
  • Smart City
  • Unsere Expertise
  • WLAN
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
Weitere laden + SHIFT um alle zu laden Alle laden
Dez 08
2021

Videokonferenz in besonderem Ambiente: Virtuelles Treffen einer Schwedisch-Deutschen Delegation auf der Stena Scandinavica per ADDIX Richtfunk

Am Freitag, dem 03.12.2021, hat ein offizieller Delegationsbesuch Göteborgs bei der Stadt Kiel stattgefunden – diesmal online. Themen waren unter anderem die Zukunft moderner, nachhaltiger Städte. Das Besondere dabei: Deutsche Vertreter, darunter Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer und Wolfgang Schmidt (Head of International Affairs), haben sich auf der Kieler Förde von der Kommandobrücke der Stena Scandinavica aus zugeschaltet. Die täglich angefahrene Fährverbindung zwischen Kiel und Göteborg steht ikonische für die Freundschaft der beiden Küstenstädte und hat somit als Hintergrundkulisse die herzlichen Beziehungen unterstrichen.

Organisiert wurde die Übertragung vom Waterkant Hub, einer Initiative von opencampus.sh. Für eine stabile Verbindung sorgte die ADDIX Internet Services GmbH. Dabei wurde die Fähre per Richtfunk vom Dach des Bollhörnkai Hafenhauses direkt zur Schiffsbrücke kabellos mit Internet versorgt. Für einen reibungslosen Livestream sind eine hohe Bandbreite und kurze Latenz essentiell - gewährleistet wurde dies durch präzise ausgerichtete 60GHz Richtfunk Antennen und einer Datenübertragung von bis zu 1 Gbit/s. Ein hochauflösendes, flüssiges Bild ohne Verzögerungen beim Live-Stream wird damit zuverlässig ermöglicht.

Der Leiter der internationalen Wirtschaftsbeziehungen der Landeshauptstadt Kiel, Wolfgang Schmidt, äußerste sich folgendermaßen zu dem Ereignis: „Kiel und Göteborg verbindet eine enge Freundschaft, gemeinsame Interessen im Ostseeraum und die tägliche Fährverbindung. Mit unserem virtuellen Delegationsbesuch haben wir neue Möglichkeiten erörtert, Verbindungen geschaffen und die Basis für gemeinsame Projekte gelegt. Der Schlüssel für den Erfolg ist eine gute Kommunikation. Unser Technikpartner ADDIX Internet Services GmbH hat im wahrsten Sinne des Wortes die Kommunikation zwischen Kiel und Göteborg ermöglicht. Eine Kieler Firma realisiert eine stabile Internetverbindung per Richtfunk auf einem schwankenden Fährschiff und legt damit den Grundstein für die Zusammenarbeit zweier Ostseestädte. Das gibt es nur mit den engagierten und netten Mitarbeitern von ADDIX. Der Bürgermeister von Göteborg hat gestaunt, wir waren stolz.“ Der Geschäftsführer von ADDIX, Björn Schwarze, fügte an: „Wir freuen uns, die Deutsch-Schwedische Freundschaft mit unserer Expertise unterstützen zu können. Die Digitalisierung unserer Städte und Länder ist ein Vorhaben, das neben innovativem Denken vor allem der Kooperation bedarf. Kiel geht mit gutem Beispiel voran: Vertreter aus Politik, Bildung, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung schließen sich mit den Bürgern zusammen und ziehen gemeinsam an einem Strang.“

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account