• ADDIX Internet Services GmbH

    WLAN für Schulen

    DigitalPakt: WLAN als Grundlage für eine Smarte Schule

Digitalpakt

Förderung durch den Bund

Fachexpertise

Beratung, Einrichtung und Betrieb durch Profis

 

WLAN an der Schule und Bildungseinrichtung

Mit ADDIX setzen sie den DigitalPakt Schule erfolgreich und unkompliziert um. Gemeinsam mit Ihnen schaffen wir eine zuverlässige und flexible Infrastruktur, mit der Sie die neuen Anforderungen und Anwendungen sicher umsetzen können.

Digitalpakt - Förderung durch den Bund

Insgesamt stehen dem Bund 5,55 Milliarden Euro (bmbf.de) zur Verfügung. Dies entspricht knapp 137.000 Euro pro Schule. Gefördert wird der Ausbau von Breitbandverkabelung, dem Ausbau eines WLAN-Netzes und die Anschaffung digitaler Endgeräte (Laptops, Tablets und Whiteboards)

Anforderung an die Schule

Die Schule benötigt einen Medienentwicklungsplan (technisch-pädagogisches Konzept).
Dies setzt sich im wesentlichen aus den folgenden Punkten zusammen:

  • Bestandsaufnahme
  • Ist-Analyse: technischen Ausstattung und der Fortbildung, Analyse schulinterner Prozesse
  • Konkrete Zielsetzung
  • Unterrichtsentwicklung unter Nutzung digitaler Medien
  • Ausstattungsszenario
  • Soll-Zustand: Ausstattung und Infrastruktur, finanzielle Abstimmung, Betriebs- und Supportkonzept

Eine Vorlage finden Sie auf der Seite des Landes Schleswig-Holsteins (schleswig-holstein.de)

 

Betreuung durch Fachexperten

Der DigitalPakt soll neue Lehrmethoden fördern und ein modernes Lernumfeld schaffen. Damit sich Ihr Lehrpersonal voll uns ganz auf die pädagogische Arbeit und die neuen Möglichkeiten konzentrieren können, vertrauen Sie den Betrieb und die Wartung des Schul-WLANs den Fachexperten von ADDIX an.

  • Betrieb
  • Wartung
  • Überwachung

Sichere Hardware und Services

Die Sicherheit der Schüler und Lehrer (Nutzer) wird durch die Verwendung modernster Hard- und Software sichergestellt. Unsere Lösung berücksichtigt zudem geltende Datenschutzbestimmungen und integriert sie bereits in das System.

Die Integration von Studentdevices (bring-your-own-device) ist problemlos und einfach möglich. Externe Geräte können einfach und sicher mittels Cloudpath ES hinzugefügt und genutzt werden.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Ausmessung
  • Bei einer WLAN Ausleuchtung zeigt sich, wie stark oder schwach ein WLAN Signal im jeweiligen Messbereich empfangen wird.
  • Dadurch kann die Verteilung der Access Points effizient und geplant und Schritt für Schritt die Positionen von Access Points bestimmt werden, um eine Fläche mit einer optimalen WLAN Funktionalität zu versehen.
  • Planung
  • Für eine optimale WLAN-Planung benötigen wir Baupläne der jeweiligen Räumlichkeiten; sie dienen als Grundlage der WLAN-Infrastruktur. Ebenso essenziell sind Angaben zur physikalischen Beschaffenheit der Wände; bestehen diese aus Ziegeln oder Beton (etc.). Diese hat Einfluss auf die WLAN-Planung.
  • Auch der Zugang zu Stromanschlüssen und bzw. zu LAN-Steckdosen werden von uns bei der Planung berücksichtigt. Ist kein direkter Anschluss per LAN-Kable möglich, können wir dieses Kabel legen oder die Access Point-Funktion Mesh kann genutzt werden.
  • Mesh fasst mehrere Geräte mit mehreren WLAN Netzen zu einem einzigen Netz zusammen. Die Access Points können damit drahtlos miteinander verbunden werden und das WLAN weitflächiger und ohne Lücken zur Verfügung stellen.
  • Aufbau
  • Entsprechend der Planung werden schließlich die Access Points von unseren Experten montiert und an Ihre IT-Infrastruktur und Strom angeschlossen. Dabei achten wir besonders auf die Positionierung der Access Points um das WLAN-Signal optimal zur Verfügung zu stellen.
  • Support

Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt: Addix Vertrieb Telefon: (+49) 0431 / 77 55 139 Mail: vertrieb@addix.de