Schwarze schreibt...

Wir berichten aus unserem Arbeitsalltag, von aktuellen Projekten und Neuigkeiten aus dem Unternehmen.

Ein Blog der ADDIX Internet Services GmbH.

Slider
  • All
  • #SH WLAN
  • Aus Der Praxis
  • LoRaWAN
  • Smart City
  • Unsere Expertise
  • WLAN
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
Weitere laden + SHIFT um alle zu laden Alle laden
Apr 01
2022

Auf der Cebit 2017 wurde #sh_wlan gemeinsam mit den Sparkassen in Schleswig-Holstein vorgestellt. Seitdem ist das für jeden zugängliche Netz stetig gewachsen: Mit über 3.000 APs an mehr als 800 Standorten und rund 1.3 Millionen Nutzern ist #sh_wlan mittlerweile das größte öffentliche, kostenfreie WLAN Norddeutschlands, betrieben durch das Kieler Unternehmen ADDIX. Nun wird diese Digitalisierungsinitiative der Sparkassen in Schleswig-Holstein mit der Vertragsunterzeichnung am 01. April verlängert. Mit einem aktualisierten, modernen Design geht #sh_wlan somit in die nächste Runde: Ziel ist es, die digitale Infrastruktur weiter und flächendeckender voranzutreiben und somit noch mehr Nutzern digitale Teilhabe zu ermöglichen.

Björn Schwarze, Geschäftsführer der ADDIX, freut sich gemeinsam mit den Sparkassen in Schleswig-Holstein an der Digitalisierungsinitiative mitwirken zu können: „In einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft müssen alle Bürger abgeholt werden. #sh_wlan sichert dabei die digitale Souveränität jedes einzelnen ab und gewährleistet Teilhabe unabhängig von sozioökonomischen Faktoren. Darüber hinaus bildet die geschaffene digitale Infrastruktur die Grundlage für eine Smart City oder Smart Region, in der Städte unter Einsatz moderner Technologie effizienter, nachhaltiger, sozial inklusiver sowie insgesamt deutlich lebenswerter werden.“

Sparkassen ermöglichen rasanten WLAN Aufbau

Der rasante Ausbau des #sh_wlan ist dabei nur durch die Zusammenarbeit verschiedener Akteure möglich, allen voran des Premium Partners – der Sparkassen in Schleswig-Holstein. Vor allem öffentlich zugängliche Einrichtungen haben dadurch einen großen Mehrwert. Etwa durch die Aktion Lotterie Los-Sparen der Förde Sparkasse: Verlost wurde Hardware im Gesamtwert von 20.000 € an gemeinnützige Vereine. Zudem hat die NOSPA 20 Kreissportverbänden Access Points für die Ausstrahlung des #sh_wlan gesponsert. Gerade der gesellige Charakter im Kontext des Sports ermöglicht dabei öffentliches WLAN sein volles Potenzial zu entfalten. In digitalen Bildern und Ton sowie in Schriftform wird heute alles geteilt und kommentiert – spannende Momente, Siege und Niederlagen oder einfach nur eine unterhaltsame Geschichte.

Darüber hinaus wurde auch eine Vielzahl von Access Points an Gemeinden und Feuerwehren in ganz Schleswig-Holstein verlost. Profitiert haben Gemeinden auch durch ‚WiFi4EU‘, einer Initiative der Europäischen Kommission zur Schaffung öffentlicher WLAN Zugangspunkte. Am Beispiel von Felm zeigt sich , wie eine ganze Gemeinde einen Mehrwert aus #sh_wlan zieht – von der Feuerwehr zum Kindergarten, weiter zum Sportplatz und schließlich zum Sportlerheim.

Vereinfachter Zugang zu Informationen durch E-Government

Aber auch gerade in Bürger- und Rathäusern bietet ein freies WLAN einen effektiven Nutzen und kann die Wartezeit der Besucher verkürzen oder zur Recherche vor Ort genutzt werden. #sh_wlan wird damit zu einem Service für die Bürger. Besonders im Kontext des ‚E-Governments‘ kann die Politik und Verwaltung Kommunikationstechnologie mit nützlichen Anwendungen verknüpfen und wichtige Informationen leicht zugänglich machen. Dies ist ein wichtiger Schritt zum mündigen und gut informierten Bürger, der gewissenhaft am gesellschaftlichen und politischen Leben partizipieren kann. Ähnlich verhält es sich im Rahmen des Smart City Projekts ‚Smart Gaarden‘, durch das die Elisabethstraße in Kiel mit #sh_wlan ausgestattet wurde. Hier hilft es etwa bei der Verständigung in der Apotheke: Freier Netzzugang optimiert die Abstimmung mit den Kunden, da diese Informationen aus dem Netz vorzeigen können.

#sh_wlan im Mobilitäts- und Unternehmensbereich

Auch im Bereich Mobilität etabliert sich #sh_wlan zunehmend. Das öffentliche WLAN wird an diversen Mobilitätsstationen der KielRegion ausgestrahlt, damit Pendler die Wartezeit effizient nutzen oder Verspätungen kommunizieren können, wodurch insgesamt umweltschonende, multi-modale Mobilitätsketten gefördert werden. Es steht außerdem den Fahrgästen der Kieler Verkehrsbetriebe in einer zunehmenden Anzahl von Bussen während der Fahrt zur Verfügung, wodurch diese zu einem kurzweiligen Vergnügen wird.

Insgesamt eröffnet ein öffentliches WLAN neue Möglichkeiten der Kundenansprache und verbessert die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Wirtschaft zum Vorteil der gesamten Region. Auch viele Unternehmen haben dies erkannt und sich dem #sh_wlan angeschlossen. So etwa die Bäckerei Günther und Friseur KLINCK, die ihren Gästen kostenfreies WLAN zur Verfügung stellen. Neben einer erhöhten Aufenthaltsqualität bietet die Premium Hardware, von der aus #sh_wlan ausgestrahlt wird, noch viele weitere Vorteile. Unabhängig vom öffentlichen WLAN wird auf einer separaten SSID ein verschlüsseltes, internes Netz ausgestrahlt, welches digitalisierte Prozesse optimiert. In der Wunderino Arena in Kiel wird dieses beispielsweise bei der Einlasskontrolle zum Prüfen von Tickets verwendet sowie für eine automatisierte Pfandrückgabe.

Vom öffentlichen WLAN profitieren alle

Die Erfolgsgeschichte des #sh_wlan legt dar, wie alle – Bürger, Verwaltungen und Unternehmen – von einem öffentlichen, kostenfreien WLAN profitieren. Die Zukunft wird zeigen, welche weiteren Möglichkeiten durch solch eine etablierte digitale Infrastruktur eröffnet werden. Aktuell bildet das #sh_wlan eine der Grundlagen für LAB-TOUR SH, einem Forschungsprojekt zum landesweiten digitalen Besuchermanagement für den Tourismus in Schleswig-Holstein. Neben Analysen zum Besucherverhalten kann #sh_wlan dabei auch für Inspirations- und Informationsangebote verwendet werden.

sh_wlan.de

#sh_wlan Rückblick 2021

Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein

LAB-TOUR SH

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account